10-940-wk_opt

Fortbildungen für LehrkräfteCita1_opt

Nicht nur die Arbeitnehmer auch die Sprachlehrkräfte sind vom Wandel der Arbeitswelt betroffen. Im Rahmen von komma-NRW finden in den Jahren 2013 und 2014 regelmäßig Workshops statt, die sich speziell an Lehrkräfte richten. Schwerpunkte sind unter anderem das Sprachcoaching, die modulare Kursleiterqualifizierung sowie thematische Fortbildungen.

Die Angebote richten sich an Kursleitende, die in berufsbezogenen Deutschkursen unterrichten sowie an Fachlehrende und Lehrkräfte, die in der beruflichen Weiterbildung mit Migrantinnen und Migranten arbeiten.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Kursleiter/innenqualifizierung Berufsbezogener DaZ-Unterricht (Flyer)

Veranstalter: VHS Duisburg

Termine: läuft (Anmeldung abgeschlossen)

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Kursleitende in berufsbezogenen DaZ-Kursen, beispielsweise ESF-BAMFKursen oder Integrationskursen, sowie an DaZ-Lehrende in berufsbildenden Maßnahmen. Die Fortbildungsreihe umfasst fünf Module à 1,5 Tage, die in zeitlichen Abständen von ca. zwei Monaten angeboten werden. Dabei stehen die Themen „Kommunikative Anforderungen am Arbeitsplatz“,  „Sprachhandlungen bei der Kommunikation am Arbeitsplatz“, „Arbeit mit Lernerbiographien und Kommunikationssituationen“, „Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt und ihre Förderung im berufsbezogenen DaZ-Unterricht“ sowie „Nachhaltigkeit und Motivation“ auf dem Programm.

 

Vergangene Veranstaltungen

SPRUNQ – Sprachcoach für DaZ im Beruf werden (Flyer)

Qualifizierung in Bielefeld 2013/14

„Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung“

Veranstalter: AWO Bielefeld

Termine: bereits gelaufen

Diese modulare Schulung richtet sich an DaZ-Lehrkräfte, die individuelle berufsbezogene Deutschförderung als Sprachcoach leisten wollen. Das Projekt SPRUNQ „Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung“ bietet Unterstützung für Migrantinnen und Migranten auf ihren beruflichen Wegen. Die Sprachcoaches begleiten sie für eine begrenzte Zeit in einer wichtigen Phase ihrer beruflichen Entwicklung. Im Mittelpunkt des Sprachcoachings stehen ausgewählte für die Klienten wichtige berufliche Situationen – je nach Gegebenheit z.B. in der Umschulung, am Arbeitsplatz, in der Berufsberatung, bei der Bewerbung. Die Themen des Sprachcoachings reichen von der Bewerbungsvorbereitung über das Verstehen von Fachtexten bis zur berufsspezifischen Sprache am Arbeitsplatz.

 

Kommunikation am Arbeitsplatz (Flyer)

Fortbildungen für Lehrkräfte in berufsbezogenen Angeboten

Deutsch als Zweitsprache 2013

Veranstalter: AWO Bielefeld

Termine: bereits gelaufen

Lernfortschrittsmessung, Theatermethoden und Aktvierende Methoden und Spiele – zu diesen drei Themenfeldern haben 2013 drei Workshops in Bielefeld stattgefunden. Ergänzend zu der modularen Fortbildungsreihe konnten interessierte Kursleiterinnen und Kursleitern ein flexibles Fortbildungsangebot der AWO Bielefeld wahrnehmen, das thematische Schwerpunkte aufgreift und den Fachaustausch fördert.

 

Modulare Fortbildung Berufsbezogenes Deutsch (Flyer)

Kursleiter/innenqualifizierung Berufsbezogener DaZ-Unterricht in Bielefeld 2013/2014

Veranstalter: AWO Bielefeld

Termine: bis Mai 2014

Die Fortbildungsreihe umfasst fünf Module à 1,5 Tage und richtet sich an Kursleitende in berufsbezogenen DaZ-Kursen, beispielsweise ESF-BAMF-Kursen oder Integrationskursen. Die fünf Module: Kommunikative Anforderungen am Arbeitsplatz, Sprachhandlungen bei der Kommunikation am Arbeitsplatz, Arbeit mit Lernerbiographien und Kommunikationssituationen, Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt und ihre Förderung im berufsbezogenen DaZ-Unterricht, Nachhaltigkeit und Motivation.